MFH in Basdorf als Renditeobjekt

Zu Favoritenhinzufügen

Übersicht

Adresse:
16348, Basdorf, Wandlitz, Deutschland
Status:
zu verkaufen
Preis:
855.000,00 €
Immobilientyp:
Häuser
Verfügbar ab:
15.09.2017
Objekt-Nr.:
01292
Grundstück:
532 m²
Wohnfläche:
372 m²
Zimmer:
24
Schlafzimmer:
9
Bad:
6
Etagen:
3
Baujahr:
1999
Wikipedia-Link:
OT Basdorf

Ausstattung

  • Balkon
  • Fliesen
  • Wechselsprechanlage
  • Badewanne
  • Dusche
  • Zentralheizung

Medien

  • Hausstrom
  • Wasser
  • Abwasser
  • Telefon
  • Internet/DSL
  • Straßenbeleuchtung
  • Befest. Gehweg
  • Befest. Straße

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Es handelt sich um ein komplett vermietetes Mehrfamilienwohnhaus mit 6 Wohneinheiten (Gesamtfläche: 371,93 m²) und 3 Gewerbeeinheiten (Gesamtfläche: 181,28 m²), das im Jahr 1999 fertig gestellt wurde.
Das Gebäude befindet sich auf einem Grundstück mit einer Größe von 532 m², verfügt über zwei Vollgeschosse, ein ausgebautes Dachgeschoss und einen Spitzboden. Im EG befinden sich 3 Gewerbeeinheiten, die durch eine Glaserfirma (100,69 m²), einer Hausverwaltung (43,99 m²) und einem Bürgerbüro (33,50 m²) genutzt werden. Im gefliesten Treppenaufgang rechts gelangen Sie in den HAR mit Heizungs- Strom und Wasseranschlüssen und links in den Fahrrad- bzw. Kinderwagenabstellraum. Im OG und im DG finden Sie jeweils zwei 3-Raum- (69,07 m²) und eine 2-Raum-Wohnung (42,00 m²) vor. Der Spitzboden bietet Platz für 6 Abstellräume und dem Waschmaschinen- bzw. Trockenraum.
Das Gebäude wurde in solidem Mauerwerksbau errichtet und die Fassade (in einem angenehmen Gelbton) mit einer Wärmedämmung versehen. Das Dach ist mit roten Betonziegeln gedeckt.

Ausstattung:
Alle 6 Wohnungen verfügen über einen Balkon (Metallgerüst mit Holzplanken am Boden). Die Böden in den Bädern und in den Küchen bzw. Küchenbereichen bei offenen Küchen, sind gefliest. Die Küchen sind mit modernen EBK inkl. Fliesenspiegel, Kühlschrank, Herd und Spüle ausgestattet. Die Böden in den Wohn- und Schlafbereichen sind mit einem textilen Belag und mit Laminat versehen.
Die Wohnungseingangstüren wurden in Holzmassiv, die Innentüren aus normgemäßem Holztürblatt, in Stahlzarge eingefasst, ausgestattet.
Die Fenster wurden in Bezug auf Schall- und Wärmeschutz gemäß den damaligen behördlichen Forderungen und DIN ausgeführt (doppelt verglaste weiße Kunststofffenster).
Die tragenden Wände bestehen aus solidem Mauerwerk. Nicht tragende Wände zum Teil aus Gasbeton, zum Teil aus Gipskartonplatten auf Ständerwerk mit entsprechender Schalldämmung.
Wände und Decken sind mit Raufasertapete und Anstrich versehen. Die Wände in den Bädern sind bis 2 Metern über Fußoberkante, die Wände in den Küchen im Bereich der Arbeitsflächen verfliest.
Zur haustechnische Ausstattung wurden Klingel- und Sprechanlage, Telefon- und
Kabelfernsehen, Schalter, Steckdosen und Lichtauslässe in ausreichender Anzahl sowie je Wohnung ein Wohnungsverteiler mit Schutzschalter verbaut.
Außen liegende Bäder werden über die Fenster natürlich be- und entlüftet. Innen liegende Bäder werden mittels Schächte mechanisch entlüftet.
Die 6 Wohneinheiten werden mittels Elektroboiler mit Warmwasser versorgt. Die Kaltwasserversorgung beginnt am Hauswasseranschluss, der sich im Hausanschlussraum im EG befindet. Eine Zentralheizung (über Fernwärme) und die Abfalltonnen sind dort ebenso deponiert.
Im Waschmaschinenraum (Spitzboden) wurde ein Fußbodeneinlauf installiert.
Die Regenentwässerung verläuft über Dachrinne und Regenrohr außerhalb des Gebäudes. Das anfallende Regenwasser wird durch freien Auslauf dem Erdreich zugeführt.
Kfz-Stellplätze befinden sich beidseits vor dem Haus.

Medien:
Das Objekt ist mit Wasser, Abwasser, Fernwärme, Strom, Telefon und Internet voll erschlossen. Die Straße ist befestigt, Fußgängerwege und Straßenbeleuchtungen sind vorhanden.

Lagebeschreibung:
Nur wenige Kilometer vor den nördlichen Toren Berlins gelegen – die Entfernung von
Wandlitz bis zum Alexanderplatz in Berlin Mitte beträgt nur 35 Kilometer - hat sich die Kommune zu einem bevorzugten Wohnort und beliebten Ausflugsziel entwickelt. Sehr gute Verkehrsanbindungen durch zwei Bundesstraßen und die Autobahnen A 10 und A 11 sowie der Anschluss an die Hauptstadt Berlin durch die Regionalbahn NE 27 sind weitere gute Voraussetzungen für stetiges Wachstum. Mit mehr als 21.000 Einwohnern ist die Gemeinde die drittgrößte Kommune im Landkreis Barnim. Eine gute Infrastruktur sowie qualitativ hochwertige Angebote im Kita- und Schulbereich überzeugen immer mehr Familien, sich hier anzusiedeln. Für sportlich aktive Urlauber und Besucher ist die Gemeinde Wandlitz idealer Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren durch die abwechslungsreiche und interessante Landschaft des Naturparks Barnim. Zahlreiche Seen mit guter Wasserqualität laden im Sommer zum Baden, Segeln, Angeln, Surfen und Tauchen ein. Ferienwohnungen- und Häuser, zwei Jugendherbergen, Campingplätze sowie Hotels und Pensionen bieten für Urlaubsgäste vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten. Neben der aktiven Erholung in der wunderschönen Landschaft, bieten sich Besuche in den verschiedenen Wandlitzer Museen, dem Theater am Wandlitzsee und dem Barnimpanorama, mit der größten agrarhistorischen Sammlung des Landes Brandenburg, an.
Diese Immobilie befindet sich im Ortsteil Basdorf, direkt im Zentrum des Ortes, „Am Markt“. Diverse Einkaufs-und Freizeitmöglichkeiten, Ärzte, die Kindertagesstätte, die Grundschule und der Bahnhof sind in 5 min fußläufig zu erreichen. Die Anbindung ins Berliner S-Bahnnetz beläuft sich im 20- bzw. 30-Minuten-Takt.

Der Käufer zahlt bei Abschluss des Kaufvertrages eine Maklerprovision in Höhe von 7,14 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis an die Firma Wandlitz Immobilien, fällig am Tag der Beurkundung.

 

Karte