EFH mit großer Werkstatt und Garten

Zu Favoritenhinzufügen

Übersicht

Adresse:
Status:
zu verkaufen
Preis:
488.000,00 €
Immobilientyp:
Häuser
Verfügbar ab:
16.07.2022
Objekt-Nr.:
2022-20
Grundstück:
916 m²
Wohnfläche:
134 m²
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
4
Bad:
1
Etagen:
2
Baujahr:
1925
Verfügbar ab:
2022-07-16

Ausstattung

  • Veranda
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Garage
  • Kfz-Stellplatz
  • Fliesen
  • TV/SAT
  • Badewanne
  • Dusche
  • Gasheizung
  • Nebengebäude
  • Garten

Medien

  • Hausstrom
  • Wasser
  • Abwasser
  • Telefon
  • Internet/DSL
  • Erdgas
  • Straßenbeleuchtung
  • Befest. Gehweg
  • Befest. Straße

Anfrage stellen

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Das Haus wurde im Jahr 1925 errichtet, zwischen den Jahren 1990 und 2007 saniert und befindet sich auf einem Grundstück mit einer Größe von 916 m². Links vom Haus wurde im Jahr 1982 eine Doppelgarage (33 m²) angebaut. Der Innenhof ist z.T. gepflastert und mit einer kleinen Rasenfläche und Ziersträuchern bepflanzt. Auf der hinteren Grundstückshälfte erstreckt sich eine Werkstatt in Massivbauweise mit einem anschließenden Unterstand. Dahinter befindet sich der Garten mit Obstbäumen und Gemüsebeeten.
Das voll unterkellerte EFH eignet sich hervorragend für Paare oder Familien mit bis zu 3 Kindern. Die Wohnfläche von ca. 134 m² verteilt sich auf EG und OG, mit 2 Fluren, Küche, einem Wannen- Duschbad und 6 Zimmern.
Das EG mit ca. 72 m² Wohnfläche und einer Raumhöhe von 2,85 m betreten Sie über den überdachten Windfang. Es unterteilt sich in Veranda, Flur mit kleinem Gäste-WC unter der geschlossenen Treppe ins OG, geräumige Küche, Wohn- und Esszimmer sowie einem Schlafzimmer.
Das OG hat eine Fläche von ca. 62 m², eine Raumhöhe von ca. 2,65 m und beherbergt 3 Schlafzimmer sowie ein Wannen-Duschbad. Vom Flur aus gelangen Sie in DG (ca. 69 m²), welches eine attraktive Ausbaureserve als 7. Zimmer oder Büro/ Gästebereich bietet. Die mittlere Höhe beträgt 2,90 m.
Der Keller ist vom Innenhof über gemauerte Stufen und vom Flur im EG des Hauses über eine Klappe und einer Holztreppe begehbar. Er hat eine Raumhöhe von 2,00 m, erstreckt sich über eine Nutzfläche von ca. 63 m² und unterteilt sich in 3 Lagerräume, einen Hausanschlussraum mit Heizungsanlage und einem Durchgangsraum mit Pumpe für den Brunnen.
Innenhof und Garten bieten luftige Sitzgelegenheiten und laden zu geselligen Grillpartys mit Familie und Freunden ein.
Der Energieverbrauchswert gemäß den §§79 ff. Gebäudeenergiegesetz vom 08.08.2020 beträgt zu dieser Immobilie 196 kWh/(m².a), das entspricht der Effizienzklasse F.

Ausstattung:
-Außenwände: 36 cm gebrannte Ziegelsteine + Putz+Vollwärmeschutz
-Innenwände:12-15 cm Ziegelsteine
-Decken: EG und OG Holzbalkendecke, Holzdielen
-Mansardendach: in Holzkonstruktion, Steinwolle als Dämmung, Eindeckung mit glasierten Tondachziegeln (anthrazit)
-Haustür: Holz mit Lichtausschnitten
-Innentüren: Holz
-doppelte Holzkastenfenster, einfach verglast, weiß gestrichen, Außenjalousien manuell (außer Veranda)
-Fußböden:
EG: Holzdielen, darauf Auslegware und Linoleum
OG: Holzdielen mit Linoleum und Auslegware, Duschbad gefliest
DG: Holzboden, Linoleum
-Heizung: Gasheizung (Vaillant, Kessel 2007 erneuert)
-Durchlauferhitzer im WC im EG
-2 SAT-Anlagen

Medien:
Das Grundstück ist mit folgenden Medien voll erschlossen: Gas, Strom, Wasser, Abwasser und Telekom. Die Straße ist befestigt, ein Fußgängerweg und Straßenbeleuchtung sind vorhanden. Zur Gartenbewässerung steht Ihnen ein Brunnen zur Verfügung.

Nebengelass/ Werkstatt (Nutzfläche 133m²):
Die Werkstatt wurde 1950 in Massivbauweise errichtet (Grenzbebauung zu beiden Nachbarn), 1978 erweitert und als Tischlerei genutzt. Ein Unterstand zur Lagerung von Materialien fügt sich an die Rückseite der Werkstatt mit einer Fläche von 133 m² und 3 Räumen. Wasser und Strom liegen an, zum Heizen wurde bisher ein Ofen verwendet. Der Unterstand in Holzständerbauweise teilt sich in 4 Räume und hat eine Fläche von ca. 50 m². Wer Lagerkapazitäten sucht oder einem Handwerk zugetan ist, hat mit dieser Werkstatt/ Nebengelass gute Voraussetzungen.

Lagebeschreibung:
Klosterfelde gehört zur Groß-Gemeinde Wandlitz und liegt inmitten des Barnimer Naturparks Schorfheide an der Bundesstraße 109, ca. 35 km nördlich des Berliner Zentrums. Der Ort besitzt eine gut ausgestattete Infrastruktur mit zwei Einkaufsmärkten, Ärzten, verschiedenen Therapieeinrichtungen, der Grund- und Oberschule, einiger Tagesmütter und dem Kindergarten. Die Gymnasien befinden sich in Wandlitz und Bernau.
Erholsame Wälder und zahlreichen Seen laden zu vielfältigen Freizeit - und Erholungsaktivitäten, wie z.B. Wandern, Radtouren, Reiten, Schwimmen, Tennis usw. ein. Der Golfclub in Prenden, das Barnim-Panorama in Wandlitz sowie der Wildpark Schorfheide befinden sich in einer Entfernung von jeweils ca. 10 Autominuten.
Eine Bushaltestelle (Richtung Bernau), der Bahnhof sowie alle weiteren Einkaufmöglichkeiten sind in ca. 10 Minuten fußläufig zu erreichen. Eine stündliche Verbindung mit der Regionalbahn bis Berlin-Karow, dann weiterführend mit dem S-Bahn-Netz, stellt eine gute Verbindung für kulturell Interessierte aber auch für Berufspendler dar. Das EFH befindet sich in zentraler Lage, an der ortsdurchführenden Hauptstraße, umgeben von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Provision:
Verkäufer und Käufer haben die Maklerfirma „Wandlitz Immobilien“ jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kaufvertrages verpflichtet sich der Verkäufer, an die Maklerfirma die Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe.

Haftungsausschluss:
Der Verkäufer verpflichtet, sich alle dem Makler für die Durchführung des Auftrags wichtigen Angaben vollständig und richtig zu machen, da der Makler diese Angaben ungeprüft und ohne Haftung für die Richtigkeit, an Kaufinteressenten weitergibt.

 

Karte