EFH wartet auf Sanierung

Zu Favoritenhinzufügen

Übersicht

Adresse:
Status:
reserviert
Preis:
435.000,00 €
Immobilientyp:
Häuser
Verfügbar ab:
02.07.2022
Objekt-Nr.:
2021-37
Grundstück:
779 m²
Wohnfläche:
125 m²
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
4
Bad:
1
Etagen:
2
Baujahr:
1977
Verfügbar ab:
2022-07-02

Ausstattung

  • Veranda
  • Keller
  • Kfz-Stellplatz
  • Fliesen
  • TV/SAT
  • Badewanne
  • Ölheizung
  • Nebengebäude
  • Garten

Medien

  • Hausstrom
  • Wasser
  • Abwasser
  • Telefon
  • Internet/DSL
  • Erdgas
  • Straßenbeleuchtung
  • Befest. Straße

Anfrage stellen

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Wir bieten Ihnen ein sanierungsbedürftiges EFH und ein Nebengelass auf einem Grundstück mit einer Größe von 779 m² (20 m breit, 38 m tief). Das Grundstück ist umzäunt und mit Ziersträuchern, Rhododendren sowie Kiefern bewachsen.
Das EFH wurde im Jahr 1977 in Massivbauweise fertiggestellt und in den 1990iger Jahren teilsaniert und renoviert. Es eignet sich hervorragend für Paare oder Familien mit bis zu 2 Kindern. Die Wohn- Nutzfläche von 192,74 m² verteilt sich auf Keller, EG und DG, mit Küche, Bad und 7 Zimmern.
Das EG mit einer Wohnfläche von 70,99 m² unterteilt sich in Veranda, Diele, Flur, Küche, Bad und 3 Zimmer. Vom Wohnbereich gelangen Sie über eine Treppe in den Garten.
Über eine geschlossene Holztreppe betreten Sie das DG (54,11 m²) mit Flur und 4 weiteren Zimmern, die unter Berücksichtigung der Statik bei Bedarf zusammengenommen werden können.
Den Keller erreichen Sie über eine geschlossene Holztreppe vom Flur des EG‘s und hat eine Nutzfläche von 67,64 m², die sich in 4 Räume unterteilt: Abstellraum, Abstellraum mit Hausanschlüssen, Werkstatt und Heizungsraum.
Da die Heizungsanklage nebst Heizkörper und Leitungen erneuert werden muss, verzichten wir auf einen Energiepass. Des Weiteren empfehlen wir, die Elektrik, die Sanitärbereiche nebst Leitungen sowie die Küche zu erneuern und eine komplette Renovierung der Wände und Fußböden vorzunehmen.
Im hinteren Grundstücksbereich befindet sich ein Nebengelass mit einer Nutzfläche von ca. 44 m² (8 x 5,60 m), das aus einem Raum mit einem Tor, einer Tür und 2 Fensterflächen besteht und als Lager für Gartengeräte und -möbel zur Verfügung steht. Es wurde massiv errichtet, mit Kraftstrom ausgestattet, einem Metalldach gedeckt und steht als Werkstatt oder Lager für Gartengeräte und Terrassenmöbel zur Verfügung.

Ausstattung:
-Massivbauweise: 36iger Mauerwerk mit Sauerkohlplatten als Dämmung innen und Kratzputz außen
-Decken: EG Eisenträger, geschüttete Stolte-Dielen und Beton, DG Holzbalkendecke
-Satteldach: in Holzkonstruktion, Eindeckung mit glasierten Tondachsteinen (rot) im Jahr 2001, Dämmung über den Zimmern 5,6 und 7
-Haustür und Innentüren aus Holz (1977)
-weiße Kunststofffenster in Dreh-Kipp-Ausführung mit 2-facher Verglasung (2001)
-Fußböden: EG: Linoleum, Fliesen im Bad, OG: Holzdielen, Linoleum und Auslegware
-Öl-Heizung 1990 mit 3000 Liter-Tanks, (Nachbausatz/ Steuerung 2010), gewartet
-SAT-Anlage

Medien:
Das Grundstück ist mit folgenden Medien erschlossen: Strom, Wasser, Abwasser und Telekom. Gas liegt an der Straße an und kann bei Bedarf ins Haus gelegt werden. Die angrenzende Straße ist befestigt.

Lagebeschreibung:
Der Ortsteil Schildow gehört zur Gemeinde „Mühlenbecker Land“ und befindet sich an der nördlichen Stadtgrenze zu Berlin-Pankow und Glienicke/Nordbahn, an der B96, im Land Brandenburg. Schildow wächst an jeder Ecke: Bevölkerungszahlen, Bautätigkeit, Infrastruktur, Gewerbeansiedlungen. Für Berliner ist Schildow das Tor zum Naturpark Barnim, mit einem romantischen Badesee und umfangreichem Waldbestand. Dazu gibt es eine Grundschule (www.eu-schule.net), drei Kitas, zwei Sporthallen, einen Jugendclub, vier öffentliche Kinderspielplätze und ein reges Vereinsleben. In Schildow ist das Glücksempfinden der Menschen, ihre fortdauernde Zufriedenheit mit sich und ihrem Leben in sozialer Harmonie und einer sauberen, intakten Umwelt das gemeinsame Ziel von Politik und Verwaltung. Die Gemeinde steht für Familienfreundlichkeit, Naturverbundenheit und eine offene, solidarische Bürgergemeinschaft. Die Landschaft ist herrlich, die Menschen sind liebenswert und die günstigen Verkehrsverbindungen für junge Familien ideal. Das EFH befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung, ca. 10 min mit dem Rad bis zu den Einkaufsmöglichkeiten, Schule, Kita und Ärzten.

Provision:
Verkäufer und Käufer haben die Maklerfirma „Wandlitz Immobilien“ jeweils provisionspflichtig beauftragt. Bei wirksamem Zustandekommen des Kaufvertrages verpflichtet sich der Verkäufer, an die Maklerfirma die Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer zu zahlen, der Käufer verpflichtet sich hierzu ebenfalls in gleicher Höhe.

Haftungsausschluss:
Der Verkäufer verpflichtet, sich alle dem Makler für die Durchführung des Auftrags wichtigen Angaben vollständig und richtig zu machen, da der Makler diese Angaben ungeprüft und ohne Haftung für die Richtigkeit, an Kaufinteressenten weitergibt.

 

Karte