Vermietete DHH in Oranienburg

Zu Favoritenhinzufügen

Übersicht

Adresse:
Sachsenhausen, Oranienburg, Deutschland
Status:
zu verkaufen
Preis:
250.000,00 €
Immobilientyp:
Häuser
Verfügbar ab:
24.04.2018
Objekt-Nr.:
01307
Grundstück:
737 m²
Wohnfläche:
205 m²
Zimmer:
8
Schlafzimmer:
6
Bad:
2
Etagen:
2
Baujahr:
2000
Wikipedia-Link:
Oranienburg

Ausstattung

  • Terrasse
  • Kfz-Stellplatz
  • Fliesen
  • TV/SAT
  • Badewanne
  • Dusche
  • Gasheizung
  • Fußbodenheizung
  • Garten

Medien

  • Hausstrom
  • Wasser
  • Abwasser
  • Telefon
  • Internet/DSL
  • Erdgas
  • Straßenbeleuchtung

Beschreibung

Objektbeschreibung:

Wir bieten Ihnen eine vermietete massiv errichtete Doppelhaushälfte auf einem Grundstück mit einer Fläche von 386 m². Sie ist vollständig umzäunt und hat eine separate Auffahrt. Das Haus befindet sich im vorderen mittigen Grundstücksbereich. Im Vorgarten sind Blumen und Ziersträucher angelegt, der hintere Grundstücksanteil besteht aus Rasenfläche. Die Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2000 errichtet, hat eine Wohnfläche von 102,98 m² und verteilt sich über EG und DG, ohne Keller. Im EG befinden sich eine Diele, HWR, Küche, WC mit Dusche, Abstellraum und der Wohnbereich mit 2 Doppelflügeltüren zur Terrasse. Das DG unterteilt sich in Flur, Wannenbad und 3 Zimmer.
Gemäß den §§16 ff. Energiesparverordnung (EnEV) vom 18.11.13 beträgt der Energieverbrauchswert für dieses Gebäude120,7 kWh/(m²xa), das entspricht der Klasse D.
Die monatliche Kaltmiete beträgt 804,00 €, die Betriebskosten 100,00 €.

Ausstattung:
-30iger Poroton-Mauerwerk mit Außenputz im Gelbton
-Betondachsteine
-Dreh-Kipp-Fenster aus Holz mit 2-Scheiben-Isolierverglasung
-Jalousien im EG
-2 Terrassen
-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung (2 x Gastherme)
-Innentüren: aus Edelholz mit Umfassungszarge, im Wohnbereich mit Glaseinsätzen
-Wohninnentreppe aus Holzkonstruktion
-Fußböden: Zimmer Laminat, Bäder, Diele und Küche gefliest
-SAT-Anlage
-Zaun: vorn Holz, seitlich Metall, rückseitig Mauer (bepflanzt) durch Grenzbebauung
-Gauben im DG
-Vordach über Eingangstür

Medien:
Dieses Grundstück ist mit Gas, Strom, Wasser, Abwasser, Telefon und Internet erschlossen. Die Straße ist unbefestigt, Straßenbeleuchtung ist vorhanden.

Lagebeschreibung:
Oranienburg liegt direkt an der Havel, im sogenannten „Speckgürtel“ nördlich von Berlin, ist die Kreisstadt des Landkreises Oberhavel und hat als fünftgrößte Stadt des Landes Brandenburg rund 44.000 Einwohner. Die Stadt Oranienburg hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. So besitzt sie eine hervorragende Infrastruktur im unmittelbaren Verflechtungsraum zur Hauptstadt Berlin. Aus diesem Grunde haben sich in den letzten Jahren auch große namhafte Unternehmen, in Oranienburg niedergelassen.
Oranienburg ist eine vitale und lebendige Stadt, nur eine halbe Stunde Regional- bzw. S-Bahn-Fahrt von Berlin entfernt. Sie bietet dem Besucher ein ganz eigenes touristisches und kulturelles Angebot: vom Schloss mit seinem Museum, der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, über den Radfernweg Berlin-Kopenhagen, bis hin zum Tier- und Freizeitpark im Stadtteil Germendorf. Der Schlosspark wurde 2013 dreihundertfünfzig Jahre alt und ist seit der Landesgartenschau 2009 ein neuer attraktiver Anziehungspunkt für Gartenliebhaber und Familien. Dort befindet sich auch die Orangerie. Ein kleines Theater und Konzerthaus im Grünen mit einem feinen Kulturprogramm von Kabarett über Lesungen bis hin zu Operettenabenden. Der Schlosshafen an der Havel, der mit seinen Liegeplätzen, dem Bootscharter und Caravanstellplatz wurde im Zuge der Landesgartenschau erbaut. Die Turm-Erlebnis-City, in der sich die gesamte Familie an Spiel, Spaß, Sport und kulinarischen Erlebnissen erfreuen oder aber auch einfach nur Ruhe und Entspannung in der riesigen Saunalandschaft finden kann, gehört ebenso zu den beliebten Freizeitangeboten der Stadt.
Die guten Verkehrsanbindungen an den Berliner Autobahnring A 10, durch Regional- und S-Bahnanschluss sowie zum Flughafen Berlin-Tegel unterstützen die Bedeutung Oranienburgs als wichtigen Wohnstandort der Region nördlich von Berlin.

Der Käufer zahlt bei Abschluss des Kaufvertrages eine Maklerprovision in Höhe von 7,14 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis an die Firma Wandlitz Immobilien, fällig am Tag der Beurkundung.

 

Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen