Sommerbungalow am Naturschutzgebiet

Zu Favoritenhinzufügen

Übersicht

Adresse:
Sophienstädt
Status:
zu verkaufen
Preis:
90.000,00 €
Immobilientyp:
Naherholungsobjekte
Verfügbar ab:
17.05.2019
Objekt-Nr.:
01366
Grundstück:
820 m²
Wohnfläche:
35 m²
Zimmer:
2
Schlafzimmer:
1
Bad:
1
Baujahr:
1986
Verfügbar ab:
2007-01-09
Wikipedia-Link:
Sophienstädt

Ausstattung

  • Terrasse
  • Carport
  • Möbel
  • TV/SAT
  • Dusche
  • Einzelöfen
  • Nebengebäude
  • Garten
  • Brunnen

Medien

  • Hausstrom
  • Wasser

Anfrage stellen

Hinweis:
Wir benötigen Ihren Namen, um Sie ansprechen zu können und Ihre Mail-Adresse um Ihnen zu antworten. Je genauer Sie Ihre Anfrage stellen, desto effektiver können wir darauf eingehen.
Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise finden Sie unter "Datenschutzerklärung".

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Bei diesem sehr schönen, recht pflegeleicht angelegten Grundstück handelt es sich um ein zur Erholung angebotenes Objekt mit Bestandschutz, welches eine Fläche von insgesamt
820 m² umfasst und baurechtlich nicht als Hauptwohnsitz / Dauerwohnsitz zugelassen wurde. Die Zweitwohnsitzsteuer beträgt 66,00 € im Jahr und wird an die Gemeinde Marienwerder entrichtet.
Es war seit 40 Jahren im Familienbesitz, diente bis heute ausschließlich der Erholung und ist durch die üppige Vegetation kaum einsehbar. Es ist mit einem Zaun umschlossen und mit einem Carport, Bungalow mit Terrasse sowie einem Gerätehaus bebaut. Im Wesentlichen handelt es sich um ein mit Obstbäumen, Kiefern, Birken, Tannen, verschiedenen ortsüblichen Sträuchern und Blumenbeeten bewachsenes Grundstück.
Der darauf befindliche Bungalow wurde um 1986 als „Typ 34“ in Holzständerbauweise auf einem massiven Fundament errichtet, gedämmt, stetig renoviert und werterhaltend umsorgt. Die Wohnfläche von 35 m² unterteilt sich in Flur, Wohnbereich mit offener Küche und Panoramafenster mit Blick in den Garten, gefliestes Duschbad und Schlafzimmer. Die Fußböden sind im Wohn- und Küchenbereich mit Holzdielen, im Bad mit Fliesen und im Schlafzimmer mit Teppich verlegt. Im Schuppen ist Laminat in Holzdielenoptik und Trittschalldämmung vorrätig, um bei Bedarf die Böden in der Küche und im Bad neu verlegen zu können. Die Fenster sind doppelt verglast und stammen aus dem Baujahr des Bungalows (1986). Die Terrasse hat eine Größe von 12 m², ist überdacht und lädt zum gemütlichen Zusammensein ein.
Der Bungalow wird über einen Kaminofen und über Elektroheizkörper beheizt. Das Dach wurde mit Dachpappe gedeckt. Hinter dem Bungalow befinden sich, außer die Brunnenanlage, ein Geräteschuppen und 2 Abstellräum für Gartengeräte, Campingmöbel und Fahrräder.
Die Warmwasserbereitung erfolgt über einen elektrischen 30-Liter-Durchlauferhitzer („Gorenje“). Der Bungalow wird voll möbliert, mit allen Küchenutensilien, in den Schuppen befindlichen Werkzeugen und Gartengeräten angeboten. Einziehen und erholen!

Medien:
Wasser wird über einen Brunnen gewonnen, Strom liegt im Haus und Abwasser wird über eine Grube entsorgt, die erneuert werden muss. Die Zuwegung ist unbefestig

Lagebeschreibung:
Sophienstädt liegt im Speckgürtel Berlins, ca. 50 km nordöstlich, im Landkreis Barnim, im Land Brandenburg, zwischen dem Oder-Havel Kanal sowie dem Finow- und Werbelinkanal. Zu erreichen ist Sophienstädt über ausgebaute Landstraßen und durch schöne Waldgebiete der Berliner- und Biesenthaler Forsten von der BAB 11, Abfahrt Lanke / Biesenthal, über die Orte Prenden, Ruhlsdorf (ca. 8 Km) oder über Lanke und Biesenthal (ca. 9 Km). An der Alten ortsdurchquerenden Dorfstraße befindet sich die 1914 erbaute Büttner Kirche. Sophienstädt ist ein absolutes Urlaubsparadies, das viel Ruhe und eine wald- und seenreichen Umgebung bietet. Alle Straßen des Ortsnetzes finden ihre sternen- oder strahlenförmige Fortsetzung in Wald- und Wanderwegen, die regelrecht zur Erkundung der Natur einladen. Ein guter Radweg, im Jahr 2006 fertiggestellt, verbindet Sophienstädt mit den Ortsteilen Ruhlsdorf und Marienwerder. Gute Einkaufszentren und soziale Einrichtungen sind in ausreichendem Maße in Biesenthal vorhanden. Von dort gibt es auch stündlich Anschluss mit der ODEG - Ostdeutschen Eisenbahn, RB 60 nach Berlin-Lichtenberg. Die Fahrtzeit beträgt 30 Min. Mit dem Linienbus, der mehrmals täglich Sophienstädt anfährt kommt man in 30 Min. in die Stadt Bernau bei Berlin mit S- und Fernbahnanschluss nach Berlin. An Samstagen und Sonntagen fahren Bus-Ringlinien im 2-Stunden Takt vom S-Bahnhof Bernau / Busbahnhof durch die Ortschaften des Barnim und zurück nach Bernau. Die Linie 903 tangiert auch Biesenthal, Sophienstädt und Ruhlsdorf. Neben den Waldseen Eiserbuder und Bukowsee (ca. 10 min Fußweg) gesellen sich weiterhin der Bernsteinsee und 2 weitere Kiesseen in Ruhlsdorf hinzu. Mit seinen 3 Zeltplätzen gehört Sophienstädt zu den Eldorados für Erholungsuchende. In den umliegenden Wäldern findet man einen vielfältigen Wild- und Vogelbestand, in den Luchgebieten eine reichhaltige Flora.
Dieser Sommerbungalow befindet sich in 2. Reihe einer ruhigen Nebenstraße am Ortsausgang mit Blick auf eine Fließlandschaft und einem dahinter aufragenden Waldrand.

Der Käufer zahlt bei Abschluss des Kaufvertrages eine Maklerprovision in Höhe von 7,14 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis an die Firma Wandlitz Immobilien, fällig am Tag der Beurkundung.

 

Karte